Sie sind hier: Start Chorverband

Chorverband Aktuelles

 

Lesen Sie die Broschüre von

   

Zelter- und Pro-Musica-Plaketten im Neusser Zeughaus

Landrat Hans-Jürgen Petrauschke ist der Meinung, dass man auch Würdigungen für Chöre und Musikvereine einführen sollte, die gleich 200 Jahre alt werden, so wichtig ist ihm das kontinuierliche Arbeit im Kulturleben für die Gesellschaft. Mit amüsiertem Beifall bedachte das Publikum im Neusser Zeughaus seine Ausführungen. Zusammengekommen war es, um die Verleihung der Zelter- und Pro-Musica-Plaketten an Chöre und Musikvereine zu erleben, die 2015 einhundert Jahre alt werden. Auch diese Dauer fand Kulturstaatssekretär Bernd Neuendorf eine beachtliche Leistung, schließe diese historische Spanne doch immerhin das Arbeiten in einer Monarchie, in einem totalitären System und in zwei parlamentarischen Demokratien ein.

Weiterlesen...

   

Aus derwesten.de: Regina van Dinther leitet jetzt den Chorverband NRW

Hattingen. CDU-Landtagsabgeordnete führt 200 000 Sängerinnen und Sänger in 3000 Chören des Landes.

Weiterlesen...

   

Aus derwesten.de: Lebensleistung von Hermann Otto gewürdigt

Siegen. Er hat den Chören in der Region Gehör verschafft: Als einen „Vollblut-Sänger“, der sich in der landesweiten Chorlandschaft verdient gemacht hat, begrüßte die stellvertretende Bürgermeisterin Angelika Flohren Hermann Otto und eine Gruppe des Chorverbands NRW anlässlich eines Empfangs im Oberen Schloss. Zwölf Jahre lang war Hermann Otto Präsident des Chorverbands NRW, der landesweiten Vereinigung der Laienchöre. Über ein Vierteljahrhundert engagierte sich der Siegener Unternehmer im Präsidium des Verbands.

Weiterlesen...

   

Aus RP: Regina van Dinther führt Chor-Verband

Siegen. Erstmals nach 152 Jahren wird der Chor-Verband NRW (2835 Chöre mit 180 000 Mitgliedern) in den kommenden vier Jahren von einer Frau geführt. Die Delegierten aus 59 regionalen Mitgliedsverbänden und aus der Sängerjugend NRW wählten beim Chor-Verbandstag in Siegen die CDU-Landtagsabgeordnete Regina van Dinther (56) zur neuen Präsidentin.

Quelle: www.rp-online.de

   
© Regina van Dinther 2017