Sie sind hier: Start Mein Wahlkreis Aktuelles Pressemitteilung der CDU EN: Wahlmarathon mit zwei neuen Gesichtern...

Pressemitteilung der CDU EN: Wahlmarathon mit zwei neuen Gesichtern und einer bekannten Kandidatin

Der gestrige Abend bescherte dem CDU Kreisvorsitzenden Dr. Ralf Brauksiepe MdB etliche Überstunden nach einem harten Tag in Berlin. In vier aufeinander folgenden Veranstaltungen wählten nämlich die Delegierten der CDU aus den einzelnen Stadt- und Ortsverbänden und die Delegierten aus Hagen im gemeinsamen Wahlkreis 104 ihre Direktkandidatinnen und Kandidaten für die Landtagswahl am 13. Mai 2012 und stellten damit die personellen Weichen für die politische Auseinandersetzung der kommenden Wochen.

In dem gemeinsamen Wahlkreis 104 vertrauten die Delegierten ihre Stimmen dem Gevelsberger Schulfachmann Dirk Weithe an. Im Wittener und Herdecker Wahlkreis nominierten die Delegierten den Wittener Ratsherrn Simon Nowack, der Vorsitzender des Evangelischen Arbeitskreises der CDU und Initiator der erfolgreichen Kampagne für das WIT-Kennzeichen ist. Eine langjährige Landtagsabgeordnete tritt erneut im Wahlkreis 105 an: Regina van Dinther, die kurz vor der Auflösung des Landtags erneut zur frauenpolitischen Sprecherin ihrer Fraktion ernannt worden ist und als absolute Expertin auf diesem politischen Gebiet gilt.

Zu Delegierten für die Landesdelegiertenversammlung, die die Landesliste der CDU aufstellt, wählten die Delegierten Dr. Ralf Brauksiepe MdB, Regina van Dinther und Simon Nowack. Dirk Weithe, der ebenfalls als Kandidat an dieser Versammlung am 4. April 2012 teilnehmen wird, ist Ersatzvertreter.

© Regina van Dinther 2017